Die Helfervereinigung des THW Sulzbach-Rosenberg heißt Sie herzlich Willkommen!
 
Der Verein ist ein Zusammenschluß von Helfern und Förderern des THW Sulzbach-Rosenberg. Unser Ziel ist es, die Arbeit des THW ideell und materiell zu unterstützen. Wir erreichen das beispielsweise durch die Beschaffung kleiner und großer technischer Geräte, ihrer Auf- und Umrüstung oder ihrer Wiederherrichtung.

Möglich wird das einerseits durch Spenden und andererseits durch den uneigennützigen und unermüdlichen Einsatz unserer Mitglieder, die ihre Freizeit für diesen guten Zweck opfern. Nötig wird das, weil der finanzielle Rahmen der Bundesanstalt THW nicht unbegrenzt ist und die Leistungsfähigkeit des THW durch unsere Hilfe generell erhöht und speziell an die örtlichen Erfordernisse angepaßt werden kann. Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit. Wenn auch Sie unsere Arbeit und damit die des THW unterstützen möchten, freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören!

Bisher wurden durch den Helferverein folgende Maßnahmen finanziert:

- Bau der offenen Fahrzeugüberdachung mit 6 Stellplätzen
- Bau eines Lagerschuppens
- Finanzierung der Unterhaltskosten des LKW-Kippers
- Kauf eine PKW  (Mitsubishi Pajero)
- Kauf eines Gabelstaplers
- Kauf eines Wechselbrückenanhängers incl. 2 Wechselbrücken
- Kauf von IT-Ausstattung zur Einsatzführung
- Ausbau des MTW-Zugtrupp zum Einsatzleitfahrzeug
- Kauf von GPS-Geräten für Rettungshundeeinsätze
- Kauf eines UTV (geländegängiges Kleinfahrzeug)
- Kauf eines PKW-Anhängers

und viele kleine Dinge mehr.


Wenn Sie die Arbeit des Technischen Hilfswerks fördern möchten, freuen wir uns über eine Spende an den Förderverein zugunsten:

THW-Helfervereinigung Sulzbach-Rosenberg
IBAN:            DE32752500000380107318
BIC:              BYLADEM1ABG
Bankname:  Sparkasse Amberg-Sulzbach
Verwendungszweck: -Spende-
(falls Spendenbescheinigung erwünscht: Vor- und Zuname, Anschrift)

 

 

 

Infoflyer THW Helferverein Sulzbach-Rosenberg e.V.

Vorstandschaft

Unser Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Bernhard Fischer (1. Vorstand)
Markus Meiller (2. Vorstand)
Roland Meyer (Kassier)
Thomas Schuhmann (Schriftführer)