Einsätze

  • Hahnbach, 23.09.2017

    Ausleuchten Verkehrskontrolle

    In der Nacht von Freitag, 22.09 auf Samstag 23.09.2017 forderten die PI Sulzbach-Rosenberg und Auerbach des THW Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Verkehrskontrolle am Kreuzberg bei Hahnbach an. Die Aufgabe des THW bestand darin die Kontrollestellen in beide Fahrtrichtungen fachgerecht auszuleuchten um der Polizei ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten.mehr

  • Hahnbach, 15.08.2017

    Brand B4 – Einsatz Fachberater

    Am Dienstag, 15.08.2017 um 15:36 Uhr, wurde der Fachberater des THW Sulzbach-Rosenberg zu einem gemeldeten Brand zur Kirche Maria Himmelfahrt am Frohnberg bei Hahnbach alarmiert.mehr


  • Vorderkleebach, 10.08.2017

    Einsatz Personensuche in Vorderkleebach

    Gegen 23:40 Uhr wurde am 10.08.2017 die Fachgruppe Ortung des THW Sulzbach-Rosenberg nach Vorderkleebach in der Nähe von Pottenstein alarmiert. Dort war seit ca. 16 Uhr eine demente Person vermisst.mehr


  • Vilseck, 10.08.2017

    Unwetter – Einsatz Fachberater

    Am Dienstag, 10.08.2017 um 0:20 Uhr, wurde der Fachberater des THW Sulzbach-Rosenberg nach den schweren Unwetter im Bereich Vilseck zur Unterstützung der Feuerwehr vor Ort alarmiert.mehr


  • Landshut, 23.07.2017

    Absicherung Landshuter Hochzeit

    „Himmel Landshut, Tausend Landshut“: So schallt es alle vier Jahre durch die altbayerische Herzogsstadt Landshut. Grund dafür ist die Landshuter Hochzeit 1475, eines der größten historischen Feste in Europa, das 2017 vom 30. Juni bis 23. Juli wieder aufgeführt wird. Dabei wird drei Wochen lang an die exakt dokumentierte Hochzeit des Landshuter Herzogssohns Georg der …mehr


  • Wackersdorf, 05.07.2017

    Einsatz – Personensuche in Wackersdorf

    Am Mittwoch, 05.07.2017 gegen 14:47 Uhr wurde die Fachgruppe Ortung des THW Sulzbach-Rosenberg zu einer groß angelegten Personensuche nach Wackersdorf alarmiert. Gesucht wurde eine 67-jährige Frau, die seit den Morgenstunden abgängig war. mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: