Hirschau, 22.02.2019

THL4, VU LKW – Einsatz Fachberater

Am Freitag, 22.02.2019, kam gegen 10 Uhr ein mit 28 Tonnen Feldspat beladener LKW aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb schließlich in einem Garten stecken. Nach der Erstalarmierung war der Fahrer im Führerhaus eingeklemmt, was sich vor Ort nicht bestätigte. Der Fahrer konnte den LKW aus eigener Kraft verlassen.

Der alarmierte Fachberater des THW Sulzbach-Rosenberg konnte die Einsatzstelle nach kurzer Zeit wieder verlassen, da sich keine Einsatzoptionen für das THW ergaben.

 

Eingesetzte Kräfte:

THW Sulzbach-Rosenberg  

Eingesetzte Kräfte:

0 / 0 / 1 = 1

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

FFW Hirschau

FFW Amberg

FFW Traßlberg

AS 1

AS 5

AS 5/1

AS 1/5 (Arzt)

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: