Sulzbach-Rosenberg, 03.06.2020

THL1 - Personensuche

Die THW Rettungshundestaffel wurde am 03.06.2020 um 11:20 Uhr zur Personensuche in Sulzbach-Rosenberg alarmiert.

Am Mittwoch Mittag wurde die Fachgruppe Ortung zur Suche nach einer Jugendlichen aus Sulzbach alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde umgehend damit begonnen die folgende Suche vorzubereiten. Geruchsträger um die Vermisste zu suchen wurden durch uns und die Polizei in der Wohnung des Mädchens sichergestellt.

Noch bevor die eigentliche Suche gestartet wurde, kam die Vermisste selbstständig wieder zurück zum Wohnhaus. Somit konnte der Einsatz nach einer kurzen Abschlussbesprechung mit der Polizei vor Ort beendet werden.

Die THW Helfer kehrten wieder zurück in die Unterkunft um die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen und beendeten anschließend gegen 14:00 Uhr den Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:

THW Sulzbach-Rosenberg  

Eingesetzte Kräfte:

0 / 2 / 6 = 8

+ 2 Suchhunde,


Eingesetzte Fahrzeuge:

MTW-Ortung(b)

MTW-Ortung(c)

Polizei

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: