Sulzbach-Rosenberg, 15.01.2020

THL1 - Personensuche

In der Nacht zum Mittwoch, 15.01.2020 gegen 1:50 Uhr wurde die Fachgruppe Ortung des THW Sulzbach-Rosenberg mit ihren Mantrailern zur einer Personensuche in Sulzbach-Rosenberg alarmiert.

In einem Altenheim im Stadtgebiet wurde eine Person seit den Abendstunden vermisst. Da keinerlei Anhaltspunkte vorlagen wurde versucht Mithilfe der Mantrailer die Spur aufzunehmen. Die zwei eingesetzten Mantrailer-Teams konnten die Spur des Vermissten ca. 10km bis kurz vor Amberg verfolgen. Dort endete die Spur an einer Bushaltestelle. Da auch von Seiten der Polizei keine neuen Hinweise vorlagen brach sie die Suche erfolglos ab. Der Einsatz wurde daher gegen 7 Uhr erfolglos beendet.

 

Eingesetzte Kräfte:

THW Sulzbach-Rosenberg  

Eingesetzte Kräfte:

0 / 3 / 3 = 6

+ 2 Mantrailer,

Eingesetzte Fahrzeuge:

MTW-Ortung(b)

MTW-Ortung(c)


Polizei


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: