Birgland, 17.06.2020

THL1 - Personensuche

Am 17.6.2020 um 6:44 Uhr wurde die THW-Rettungshundestaffel zu einer Personensuche in die Gemeinde Birgland gerufen.

Am Mittwoch, den 17.06.2020 wurde die Fachgruppe Ortung, morgens um 6:44 Uhr, zur Suche nach einem Vermissten 63 jährigen nach Poppberg, in der Gemeinde Birgland alarmiert.

Der auf Medikamente angewiesene Mann hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 2:30 Uhr sein Zuhause verlassen und war nicht zurückgekommen.

Die Helfer des THWs konnten die Anfahrt nach kurzer Zeit bereits wieder abbrechen, da der Gesuchte gefunden wurde.

Somit rückten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte wieder in die Unterkunft ein, stellten umgehend die Einsatzbereitschaft wieder her und beendeten anschließend den Einsatz um ihrer täglichen Arbeit nachzugehen.

 

 

Eingesetzte Kräfte:

THW Sulzbach-Rosenberg  

Eingesetzte Kräfte:

0 / 2 / 5 = 7

+ 3 Suchhunde,


Eingesetzte Fahrzeuge:

MTW-Ortung(b)

MTW-Ortung(c)

Feuerwehr

Polizei

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: