Edelsfeld, 16.03.2019

THL 1 - Felssturz – Einsatz Fachberater

Am Samstag, 26.03.2019, wurde um 22:07 Uhr der Fachberater des THW Sulzbach-Rosenberg nach Steinling alarmiert. Hinter einem Wohngebäude sind aufgrund des Dauerregens und den dadurch aufgeweichten Boden einige Felsbrocken abgerutscht.

Vor Ort sollte geklärt werden welche Sicherungsmaßnahmen am Felshang möglich sind, da die Gefahr bestand dass weitere Felsbrocken das Wohngebäude beschädigen. Es stellte sich heraus, dass der Felsabschnitt durch alte Kellergewölbe durchzogen ist und so eine genaue Beurteilung nur durch einen Spezialisten möglich ist.

Da sich für das THW keine weiteren Einsatzoptionen ergaben konnte der Fachberater gegen 23:45 Uhr von der Einsatzstelle abrücken.

 

 

 Eingesetzte Kräfte:

THW Sulzbach-Rosenberg  

Eingesetzte Kräfte:

0 / 0 / 2 = 2

Eingesetzte Fahrzeuge:

 

KBI    AS 3

KBM  AS 3/1

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: