16.12.2017

Jugendliche lassen das Jahr ausklingen

Es ist schon fast Tradition bei den Sulzbacher THWlern am letzten Termin im Jahr den Backofen anzuschmeißen und fleißig Plätzchen zu backen. Genau dazu haben sich die Mitglieder beider Jugendgruppen am Samstagvormittag in der Unterkunft eingefunden.

Jeder Helfer hat etwas rohen Teig mitgebracht und schon ging’s ans Ausrollen und Ausstechen. Die ersten fertigen Plätzchen wurden sofort probiert und mit Marmelade, Nutella und Zuckerguss verziert. Einige unserer Jugendlichen haben ihrer Kreativität beim Backen freien Lauf lassen können ;-). Nachdem auch die letzten Plätzchen im Ofen landeten und alle Stühle und Tische wieder frei von Mehl und Teig waren, schauten die Jugendlichen zum Ausklang noch mit Kinderpunsch und Plätzchen den Animationsfilm Sing.

Für die Sulzbach-Rosenberger THW-Jugend war das Jahr 2017 ein sehr erfolgreiches. Unsere Mitgliederzahlen sind so sehr gestiegen, dass wir sogar eine zweite Gruppe gegründet haben. Auch die Teilnahme am ersten geheimen Bezirkswettkampf der Oberpfalz war ein super Erlebnis. Weitere Highlights waren die Übernachtungsparty und das Zeltlager. Für das nächste Jahr sind wieder tolle Aktionen geplant. So wollen wir Schlittschuh- und Schlittenfahren, zusammen mit den Erwachsenen üben und Bouldern gehen. Außerdem steht für einige unserer Jugendlichen das Leistungsabzeichen in Bronze an.

Das Betreuer-Team freut sich auf die bevorstehenden Ausbildungen und Aktionen im Jahr 2018. Außerdem wollen wir uns noch herzlich bei allen Unterstützern bedanken, die uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: