24.06.2018

sTHL - Verkehrsabsicherung Stadtlauf

Am Sonntag, 24.06.2018, fand in Sulzbach-Rosenberg im Rahmen des Altstadtfestes der Stadtlauf statt. Wie bereits in den vergangenen Jahren, ist das Sulzbach-Rosenberger THW, genauso wie die Feuerwehren Sulzbach und Rosenberg sowie dem BRK aus Sulzbach-Rosenberg ein fester Bestandteil, wenn es darum geht die Sulzbacher Innenstadt für den Stadtlauf abzusperren.   Über die komplette Sulzbacher Innenstadt verteilt waren die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes im Einsatz. Sie regelten den Verkehr, sicherten die Laufstrecke und bauten die Absperrung der Laufstrecke im Altstadtbereich vom Rathaus bis zum Start - Ziel Bereich auf und anschließend wieder ab.

Am Sonntag war bereits um 7:30 Uhr morgens Dienstbeginn für die THW´ler. Nach dem verladen des benötigten Materials wurde sofort damit begonnen die Absperrung der Laufstrecke im Altstadtbereich aufzubauen.
Gegen 9 Uhr begannen die Straßensperrungen zur Sicherung des Stadtlaufs und die Sulzbach-Rosenberger THW´ler regelten an den Ihnen zugeteilten Posten den Verkehr.

Nachdem der letzte Läufer das Ziel passiert, wurde damit begonnen die Absperrungen aufzuheben und der Verkehr wurde wieder freigeben. Nach Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft sowie einem kurzem Mittagessen war der Dienst gegen 13:00 Uhr beendet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: